2008.02.14 Neuss : Hertha erwägt rechtliche Schritte gegen Wichniarek

Hertha BSC Berlin prüft juristische Schritte gegen Stürmer Artur Wichniarek von Arminia Bielefeld. Der Pole hatte Hertha-Manager Dieter Hoeneß in einem Interview scharf attackiert.

usc1
Ärger bei Hertha BSC Berlin

Bundesligist Hertha BSC Berlin steht vor einer juristischen Auseinandersetzung mit Ex-Stürmer Artur Wichniarek, der mittlerweile für den Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld auf Torejagd geht. Der Hauptstadt-Klub bestätigte am Donnerstag auf Anfrage des Sport-Informations-Dienstes (sid) entsprechende Berichte der Berliner Medien.

Der 30-jährige Wichniarek, der bis Januar 2006 zweieinhalb Jahre in Berlin spielte, hatte in einem Interview mit Sport Bild Hertha-Manager Dieter Hoeneß scharf attackiert und soll damit gegen eine Verschwiegenheitsklausel im Auflösungsvertrag mit Hertha verstoßen haben. Diese sieht bei Nichtbefolgen eine Geldstrafe bis zu 50.000 Euro vor.