2008.02.16 Neuss : Real-Trainer Schuster muss ohne Sneijder auskommen

Spaniens Meister Real Madrid bleibt weiter vom Verletzungspech verfolgt. Trainer Bernd Schuster muss nun auch noch auf Mittelfeldstar Wesley Sneijder verzichten.

dap
Ohne Wesley Sneijder geht Real Madrid in die anstehenden Spiele

Nächste Hiobsbotschaft für Real Madrid: Die Verletztenliste beim spanischen Meister wird länger und länger. Coach Bernd Schuster muss nun auch noch ohne den verletzten Mittelfeldstar Wesley Sneijder auskommen. Der niederländische Nationalspieler zog sich eine Rippenverletzung zu und wird den "Königlichen" für drei bis sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Sneijder wird dem Tabellenführer der Primera Division im Champions-League-Achtelfinale gegen den AS Rom und möglicherweise in bis zu sieben Liga-Spielen fehlen. Im Hinspiel gegen Rom muss Schuster bereits auf den deutschen Nationalverteidiger Christoph Metzelder und Pepe sowie die Stürmer Robinho und Javier Saviola verzichten. Angeschlagen ist ferner der Argentinier Gabriel Heinze.