2008.02.17 Neuss : Gold für deutsche Biathlon-Staffel

Die deutschen Biathletinnen haben zum Abschluss der WM Staffelgold gewonnen. Martina Glagow, Andrea Henkel, Magdalena Neuner und Kati Wilhelm siegten vor der Ukraine.

pk
Nächste Goldmedaille für Andrea Henkel

Zum Abschluss der Biathlon-WM im schwedischen Östersund hat die deutsche Frauen-Staffel Gold gewonnen. In der Besetzung Martina Glagow (Mittenwald), Andrea Henkel (Großbreitenbach), Magdalena Neuner (Wallgau) und Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) verwies das Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV) vor mehr als 20.000 Zuschauern nach 4x6km die Teams aus der Ukraine und Frankreich auf die weiteren Medaillenplätze.

In der gleichen Aufstellung hatte die deutsche Auswahl bereits im Vorjahr das WM-Rennen in Antholz gewonnen und ist seitdem in allen Staffelrennen unbesiegt. In Östersund war es der fünfte Titel für die deutsche Mannschaft, die damit die Medaillenwertung gewann. Magdalena Neuner und Andrea Henkel avancierten mit jeweils drei Goldmedaillen zu den erfolgreichsten WM-Teilnehmerinnen.