2008.02.18 Neuss : Kalender der deutschen Beachvolleyball-Tour steht

Die deutsche Beachvolleyball-Tour umfasst dieses Jahr neun Stationen. Der Höhepunkt ist dabei die deutsche Meisterschaft am Timmendorfer Strand.

pst1
Vorjahressiegerinnen Laura Ludwig (l.) und Sara Goller

Im Jahr 2008 geht die deutsche Beachvolleyball-Tour mit neun Stationen über die Bühne. Höhepunkt ist die deutsche Meisterschaft am Timmendorfer Strand vom 29. bis 31. August. Zuvor werden Turniere in vier Städten und an vier Stränden gespielt.

Die Veranstaltungen in Leipzig, Fehmarn und St. Peter-Ording wurden dabei zum Supercup aufgewertet: Hier werden insgesamt 20.000 Euro Preisgeld ausgeschüttet, 12.000 Euro mehr als bei den anderen Events.

Während der Serie müssen genügend Ranglistenpunkte gesammelt werden, um bei der deutschen Meisterschaft starten zu dürfen. Den Siege im vergangenen Jahr gingen an Sara Goller/ Laura Ludwig und Christoph Dieckmann/ Julius Brink (alle Berlin).

Die Termine in der Übersicht:

09.-11.05.2008: Norderney, 23.-25.05.2008: Leipzig, 30.05.-01.06.2008: Essen, 04.-06.07.2008: Fehmarn, 18.-20.07.2008: Binz auf Rügen, 25.-27.07.2008: St. Peter-Ording, 01.-03.08.2008: München, 15.-17.08.2008: Bonn 29.-31.08.2008: Timmendorfer Strand