2008.02.20 Neuss : Wasserballerinnen träumen weiter von Olympia

Deutschlands Wasserballerinnen dürfen nach ihrem 15:7-Sieg gegen Puerto Rico beim Olympia-Qualifikationsturnier in Imperia (Italien) weiter von einem Ticket für Peking träumen.

asc
Beste deutsche Werferin: Katrin Dierolf

Mit einem souveränen 15:7 (3:2, 6:0, 0:3, 6:2)-Sieg gegen Puerto Rico haben die deutschen Wasserballerinnen beim Olympia-Qualifikationsturnier im italienischen Imperia ihre Minimalchance auf das Peking-Ticket gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Andreas Feher muss nach ihrem zweiten Sieg im vierten Spiel dennoch um den Einzug in die Runde der letzten Sechs bangen.

Beste deutsche Werferin war Kapitän Katrin Dierolf mit vier Toren. Zudem trafen Monika Kruszona (3 Tore), Claudia Blomenkamp, Mandy Zöllner und Carmen Gelse (je 2) sowie Claudia Kern und Mareike Kreuzner für Deutschland. Letzter deutscher Vorrunden-Gegner ist am Donnerstag (18.30 Uhr) Gastgeber Italien. In Imperia werden nur vier Olympia-Tickets vergeben.