2008.02.22 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 22. Februar

Der 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird heute mit dem Spiel Bochum gegen Hannover eröffnet. Bei den Skiflug-Weltmeisterschaften in Oberstdorf steht der Einzel-Wettbewerb an.

janat1
Auftakt zum 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Hannover 96 will zum Auftakt des 21. Spieltages in der Fußball-Bundesliga den ersten Rückrunden-Sieg einfahren. Die Niedersachsen gastieren beim VfL Bochum. Anstoß der Begegnung ist um 20.30 Uhr.

In der 2. Fußball-Bundesliga hofft der 1. FC Köln auf einen Sieg gegen 1860 München und den zumindest vorübergehenden Sprung auf einen Aufstiegsplatz. Der FSV Mainz 05 kann mit einem Heimsieg gegen Carl Zeiss Jena sogar die Tabellenführung von Borussia Mönchengladbach übernehmen. Im Verfolgerduell trifft 1899 Hoffenheim auf den SC Freiburg. Die Spiele beginnen um 18.00 Uhr.

Bei den Skiflug-Weltmeisterschaften in Oberstdorf werden heute der erste und zweite Durchgang im Einzel-Wettbewerb ausgetragen. In der Qualifikation hatte Michael Uhrmann Platz zwei belegt. Der Wettbewerb fängt um 16.30 Uhr an.

Maria Riesch will bei der Weltcup-Abfahrt der Frauen auf der künftigen Olympiapiste am Whistler Mountain bei Vancouver wieder eine Top-Platzierung belegen. Das Rennen startet um 19.15 Uhr.

Im niederländischen Heerenveen wird das Weltcup-Finale der Eisschnellläufer ausgetragen. Die Frauen gehen über 500 und 3000m an den Start, die Herren bestreiten zum Auftakt Rennen über 500 und 1500m.

In der Deutschen Eishockey Liga will Pokalsieger Eisbären Berlin mit einem Heimsieg gegen die Iserlohn Roosters näher an Spitzenreiter Nürnberg heranrücken. Die Kölner Haie erwarten Schlusslicht Füchse Duisburg, die Frankfurt Lions treffen auf die Adler Mannheim. Im Kampf um die Vor-Play-offs wollen die DEG Metro Stars gegen die Hannover Scorpions punkten, der ERC Ingolstadt trifft auf die Straubing Tigers. Die Augsburger Panther erwarten den EHC Wolfsburg. Die Spiele beginnen um 19.30 Uhr.