2008.02.23 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 23. Februar

Der 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird heute mit sechs Spielen fortgesetzt. Bei der Skiflug-WM in Oberstdorf fällt heute die Entscheidung im Einzel.

janat1
Skiflug-WM in Oberstdorf

Werder Bremen will in der Fußball-Bundesliga heute zumindest vorläufig zu Spitzenreiter Bayern München aufschließen. Nur zwei Tage nach ihrem Auftritt im UEFA-Cup bei Sporting Braga treten die Hanseaten bei Eintracht Frankfurt an. Bayer Leverkusen trifft im Spitzenspiel auf Schalke 04. Die weiteren Partien: VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC Berlin, VfB Stuttgart gegen den Karlsruher SC, Arminia Bielefeld gegen MSV Duisburg und Borussia Dortmund gegen Hansa Rostock.

Bei der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg geht es heute bei den Bäuchlings-Rodlerinnen um Edelmetall. Europameisterin Anja Huber führt nach dem ersten Tag deutlich vor Katie Uhlaender aus den USA. Im Vierer will Olympiasieger Andre Lange in den ersten beiden Läufen den Grundstein für einen weiteren WM-Titel legen.

Bei der Skiflug-WM in Oberstdorf fällt heute die Entscheidung im Einzel. Nach zwei von vier Durchgängen führt der Norweger Björn Einar Romören vor den beiden Österreichern Gregor Schlierenzauer und Martin Koch. Bester Deutscher ist Martin Schmitt als Zwölfter.

Auch die weiteren nordischen Skisportler sind heute im Weltcup-Einsatz. Die Kombinierer bestreiten in Zakopane einen Massenstart-Wettkampf. Im schwedischen Falun kämpfen Männer und Frauen in Jagdrennen um Weltcup-Punkte.

Beim ersten Olympia-Testlauf der alpinen Skiläufer steht heute in Vancouver der Riesenslalom der Männer auf dem Programm. Der erste Durchgang beginnt um 19.00 Uhr.

Beim Weltcup-Finale der Eisschnellläufer in Heerenveen wollen heute die deutschen Damen für Furore sorgen. Weltrekordlerin Jenny Wolf will ihren zweiten Erfolg über 500m feiern, Anni Friesinger strebt über 1500m ihren insgesamt 55. Weltcupsieg an.