2008.02.25 Neuss : Nigeria gibt neuen Trainer am Donnerstag bekannt

Nachdem Berti Vogts als Trainer der nigerianischen Nationalmannschaft zurückgetreten war, soll am Donnerstag sein Nachfolger präsentiert werden. Als Favorit gilt Stephen Keshi.

asc
Der Nachfolger von Berti Vogst wird am Donnerstag bekannt gegeben

Wer beerbt Berti Vogts in Nigeria? Diese Frage soll am Donnerstag beantwortet werden, denn dann will der nigerianische Verband den Nachfolger des Deutschen bekanntgeben. Der 61-jährige, mit dem Spitznamen "Der Terrier", war vergangene Woche von seinem Amt als Nationaltrainer zurückgetreten.

Als Favorit auf die Vogts-Nachfolge gilt Stephen Keshi, der unter anderem die Auswahl Togos betreut hatte. Als weitere Kandidaten werden außerdem der ehemalige Bundesliga-Profi Sunday Oliseh (früher 1. FC Köln und Borussia Dortmund), Daniel Amokachi und Austin Eguavoen gehandelt.

Vogts hatte am vergangenen Mittwoch fristlos gekündigt, nachdem es aufgrund des Viertelfinal-K.o?s beim Afrika-Cup in Ghana heftige Kritik an ihm und seinem Trainerteam um Uli Stein und Steffen Freund gegeben hatte. Der Ex-Bundestrainer sah die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem nigerianischen Verband als nicht mehr gegeben an. Der Vertrag des 61-Jährigen mit dem Olympiasieger von 1996 hatte noch eine Laufzeit bis einschließlich der WM 2010 in Südafrika.