2008.02.26 Neuss : Davids wird Vertrag in Amsterdam nicht verlängern

In der kommenden Saison übernimmt Marco van Basten das Traineramt bei Ajax Amsterdam. Ein Grund für Edgar Davids, seinen Vertrag beim Traditionsklub nicht zu verlängern.

twe1
Edgar Davids will nicht verlängern

Mittelfeldspieler Edgar Davids wird seinen Vertrag beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam nicht verlängern. Einer der Gründe: Der Klub hat Marco van Basten als neuen Trainer für die kommende Saison verpflichtet. "Ich werde meinen Vertrag bei Ajax nicht verlängern", kündigte der 74-malige Nationalspieler an.

Das Verhältnis zwischen Davids und van Basten ist nicht das beste. Der derzeitige Bondscoach hat den gebürtigen Surinamesen seit seinem Amtsantritt im Jahr 2004 nur sporadisch in die Nationalmannschaft nominiert.

"Es kann sein, dass dies meine letzte Saison als Spieler ist. Irgendwann geht alles mal zu Ende", erklärte Davids, der im Januar 2007 von den Tottenham Hotspur zu Ajax zurückkam. Von 1991 bis 1996 stand er erstmals bei Amsterdam unter Vertrag.

Davids: "Er hat noch keine Erfahrung"

"Ich weiß auch nicht, ob Ajax unter van Basten wieder große Titel gewinnen kann", fügte er hinzu. "Wenn ihm das gelingen sollte, dann werde ich ihm gratulieren. Er hat aber noch keine Erfahrung", meinte der 34-Jährige. Davids hat mit dem niederländischen Rekordmeister 1992 den UEFA-Cup und 1995 die Champions League sowie den Weltpokal gewonnen.

Anschließend wurde Davids mit Juventus Turin dreimal italienischer Meister. Er spielte außerdem für den AC Mailand, den FC Barcelona und Inter Mailand.