2008.02.26 Neuss : Pander und Abel geben Comeback bei Testspielsieg

Christian Pander und Mathias Abel konnten nach längeren Verletzungspausen wieder für Bundesligist Schalke 04 auflaufen. Die Königsblauen schlugen Dynamo Moskau mit 5:0.

bto
Nationalspieler Christian Pander ist wieder für Schalke am Ball

Beim 5:0-Testspielsieg des Bundesligisten Schalke 04 gegen Dynamo Moskau haben Nationalspieler Christian Pander und Verteidiger Mathias Abel nach mehrmonatigen Verletzungspausen ihr Comeback gegeben. Beide liefen für den Tabellenfünften jeweils eine Halbzeit auf. Pander musste zuletzt wegen eines Innenbandrisses vier Monate, Abel wegen eines Kreuzbandrisses sogar fünf Monate pausieren. Die 400 Zuschauer im Parkstadion sahen Tore von Albert Streit (2), Peter Lövenkrands, Ze Roberto und Sören Larsen.

Wenige Stunden zuvor hatte sich Bundesligist VfL Bochum von einem anderen Teil des Dynamo-Kaders 1:1 (0:1) getrennt. Vor 250 Zuschauern auf dem Leichtathletik-Platz am Bochumer Ruhrstadion gingen die Gäste durch Alexander Bebik bereits in der ersten Minute in Führung. Den Ausgleich für den VfL, der auf einen Großteil seiner Stammkräfte verzichtet hatte, markierte Alexej Bjelik (74.). Die Russen befinden sich derzeit im Trainingslager in Deutschland.