2008.02.27 Neuss : Mundine verteidigt WM-Titel erfolgreich

Profiboxer Anthony Mundine (Australien) hat seinen WM-Titel im Supermittelgewicht nach Version der World Boxing Association WBA gegen Landsmann Nader Hamdan erfolgreich verteidigt.

asc
Anthony Mundine

Zum dritten Mal hintereinander hat der australische Profiboxer Anthony Mundine seinen Weltmeistertitel im Supermittelgewicht nach Version der World Boxing Association WBA erfolgreich verteidigt. Gegen seinen Landsmann Nader Hamdan feierte der ehemalige Gegner des Deutschen Sven Ottke im Entertainment Centre in Sydney nach zwölf Runden einen eindeutigen Punktsieg.

Der 32-jährige Mundine, der seinen Kampfrekord auf 31 Siege bei drei Niederlagen verbesserte, hatte am 1. Dezember 2001 gegen den damaligen Weltmeister Ottke in Dortmund erstmals in seiner Profikarriere verloren.