2008.02.29 Neuss : Köln 99ers verstärken sich mit Greene und Booker

Basketball-Pokalsieger Köln 99ers hat die US-Amerikaner Brian Greene und Roy Booker verpflichtet. Flügelspieler Greene und Guard Booker unterschrieben bis Saisonende.

usc1
Brian Greene wechselt zu den Köln 99ers

Kurz nachdem der finanzielle Kollaps von Basketball-Pokalsieger Köln 99ers abgewendet werden konnte, haben die Domstädter auf dem Transfermarkt zugeschlagen und die US-Amerikaner Brian Greene und Roy Booker verpflichtet. Sowohl der 26 Jahre alte Flügelspieler Greene von den Colorado 14ers aus der nordamerikanischen Developement League NBDL als auch der 25 Jahre alte Guard Booker vom niederländischen Erstligisten Aris Friesland Leeuwarden unterschrieben bei den 99ers einen Vertrag bis Saisonende.

Mit der Verpflichtung des US-Duos reagierten die Kölner auf den Abgang der drei Leistungsträger Aleksandar Nadjfeji, Immanuel McElroy (beide Alba Berlin) und Toby Bailey (Spanien) sowie auf den verletzungsbedingten Ausfall von mehreren Leistungsträgern.

Erst vor zehn Tagen war die Zukunft des Klubs durch das finanzielle Engagement eines Hamburger Privatinvestors und mehrerer Kölner Unternehmer in letzter Sekunde gesichert worden.