2008.03.06 Neuss : Kieler Handballer nehmen Kurs auf das Halbfinale

Der THW Kiel hat sich am 5. Spieltag der Champions-League-Hauptrunde mit 36:30 (19:18) gegen Ivry Handball aus Frankreich durchgesetzt. Zum Halbfinal-Einzug reicht nun ein Punkt.

janat1
Kiels Nikola Karabatic (l.) setzt sich durch

Der Titelverteidiger bleibt auf Kurs: Handball-Bundesligist THW Kiel steht vor dem erneuten Einzug ins Halbfinale der Champions League. Der deutsche Meister besiegte am 5. Spieltag der Hauptrunde den französischen Champion Ivry Handball 36:30 (19:18) und führt die Gruppe 1 mit 8:2 Punkten an. Im abschließenden Gruppenspiel gegen den spanischen Spitzenklub Ademar Leon (4:4 Zähler) am 13. März genügt den Kielern in der heimischen Ostseehalle schon ein Punkt, um in die Runde der letzten Vier einzuziehen.

Kiel tat sich gegen die Franzosen zunächst schwer und hatte in der Abwehr große Probleme. Doch eine deutliche Leistungssteigerung nach der Pause sorgte für den am Ende souveränen Erfolg der Gastgeber, die schon das Hinspiel deutlich für sich entschieden hatten (39:25).