2008.03.07 Neuss : Beckham glaubt an Zukunft bei den "Three Lions"

David Beckham glaubt fest an eine Rückkehr in die englische Nationalmannschaft: "Ich denke, dass ich noch einige Jahre für mein Land spielen kann".

bto
Will in Form kommen und für England spielen: David Beckham

Obwohl er beim Debüt von Teammanager Fabio Capello nicht berufen worden ist, glaubt David Beckham nach wie vor an sein Comeback in der englischen Nationalmannschaft. "Ich denke, dass ich noch einige Jahre für mein Land spielen kann", sagte der 32-Jährige am Freitag am Rande der Asientour seines Klubs Los Angeles Galaxy in Hongkong.

Am Donnerstag hatte Capello Beckham ein Comeback für das Freundschaftsspiel der "Three Lions" am 26. März in Frankreich in Aussicht gestellt - sofern der Mittelfeldspieler in Form komme. "Becks" kündigte an, mit "perfekter Fitness" bereitzustehen: "Ich habe drei Testspiele gemacht und bin durch alle gut durchgekommen. Ich hatte kleinere Blessuren, aber das ist kein Problem."

Sollte Beckham in Paris auflaufen dürfen, würde er als erst fünfter Spieler in den erlauchten Kreis der Profis aufsteigen, die mindestens 100-mal für England spielten. "Schon als kleiner Junge habe ich davon geträumt, für mein Land zu spielen, mein Land als Kapitän anzuführen und die Marke von 100 Spielen zu erreichen. Es wäre ein stolzer Moment, wenn das klappen würde", sagte er.