2008.03.07 Neuss : Florett-Damen lösen Olympiaticket

Beim Mannschaftsweltcup in Russland reichte den deutschen Florett-Damen dank fremder Schützenhilfe ein neunter Platz, um sich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren.

usc1
Die deutschen Florett-Damen haben sich für Olympia qualifiziert

Beim Weltcup im russischen St.Petersburg hat sich die deutsche Damenflorett-Mannschaft das Ticket für die Olympischen Spiele in Peking gesichert. Beim Mannschaftsweltcup kamen Anja Schache, Katja Wächter, Carolin Golubytskyi und Melanie Wolgast (alle Tauberbischofsheim) zwar nur auf den neunten Platz, schafften aber dank fremder Schützenhilfe die Olympia-Qualifikation.

So besiegte Gastgeber Russland im Finale den deutschen Hauptkonkurrenten Frankreich mit 45:33, der damit in der Weltrangliste nicht mehr vorbeiziehen konnte. Beim zweiten direkten Konkurrenten Rumänien kam die Hilfe für das Peking-Ticket von den USA. Bereits im Achtelfinale hatten die Amerikanerinnen Rumänien mit 24:19 aus dem Rennen befördert.