2008.03.09 Neuss : Pokal-Finale der Volleyballer bleibt in Halle

Auch in Zukunft wird das Finale im Volleyball-Pokal in Halle/Westfalen ausgetragen. Das gaben die Organisatoren am Rande der Doppelveranstaltung am Sonntag bekannt.

asc
Das Pokal-Finale bleibt in Halle

Auch in Zukunft wird das Pokal-Finale des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) im Volleyball in Halle/Westfalen ausgetragen. Der Verband, die Deutsche Volleyball-Liga (DVL) und die Veranstalter gaben die Vertragsverlängerung bis 2011 am Rande der Doppelveranstaltung am Sonntag bekannt.

"Wir fühlen uns sehr wohl hier. Wir haben eine faire und tolle Veranstaltungskultur in Halle", sagte DVV-Präsident Werner von Moltke. Nach zwei Jahren mit fünfstelligen Zuschauerzahlen kamen gut 8000 Zuschauer zur dritten Auflage der beiden Pokalfinals ins Gerry-Weber-Stadion. Um das Ganze reisefreundlicher für die Fans zu gestalten, überlegt man nun, die Spiele bereits Samstags stattfinden zu lassen.