2008.03.16 Neuss : Schlierenzauer siegt zum Abschluss in Planica

Der Österreicher Gregor Schlierenzauer hat das Skifliegen im slowenischen Planica souverän gewonnen. Martin Schmitt landete zum Weltcup-Abschluss als bester Deutscher auf Rang zehn.

jsor2
Sicherer Sieg zum Abschluss für Gregor Schlierenzauer

Weltmeister Gregor Schlierenzauer hat beim Saisonfinale im Skifliegen in Planica seinen vierten Weltcup-Sieg in Folge gefeiert. Der Österreicher siegte mit Flügen auf 217 und 231 Meter sowie 442,1 Punkten vor seinem Landsmann Martin Koch (435,2). Platz drei belegte der Finne Janne Happonen mit 418,8 Punkten.

Martin Schmitt landete beim letzten Wettkampf unter dem scheidenden Bundestrainer Peter Rohwein mit 384,4 Punkten auf Platz zehn. Michael Uhrmann wurde 16. Die große Kristallkugel erhielt der schon lange als Gesamtweltcup-Sieger feststehende Österreicher Thomas Morgenstern.