2008.03.18 Neuss : EM-Silber für Synchron-Duo Fischer/Kotzian

Bei der Schwimm-EM in Eindhoven haben Heike Fischer (Leipzig) und Ditte Kotzian (Berlin) sich die Silbermedaille im Synchronspringen vom 3-m-Brett gesichert.

alsa1
Fischer Kotzian springen zu EM-Silber

Nach EM-Silber 2006 in Budapest und dem zweiten Platz bei der WM im Vorjahr in Melbourne sind Heike Fischer aus Leipzig und Ditte Kotzian aus Berlin erneut knapp am ganz großen Triumph vorbeigesprungen. Bei der Schwimm-EM in Eindhoven musste sich das deutsche Synchron-Duo vom 3-m-Brett mit 305,64 Punkten nur den Russinnen Julia Pachalina/Anastassia Posdnjakowa (327,57) geschlagen geben. Bronze ging an Olena Fedorowa und Alewtina Koroljowa aus der Ukraine (301,86).

"Natürlich wäre ein Titel mal schön gewesen, aber ich freue mich erneut über die Silbermedaille", meinte die Leipzigerin Fischer und ihre Berliner Partnerin Kotzian ergänzte: "Die Erfolgsserie spricht für unsere Konstanz. Ich hoffe, dass wir das dann auch bei Olympia in Peking zeigen können."