2008.03.19 Neuss : Schulterprobleme zwingen Kieler Zeitz zur Pause

Fünf bis sechs Wochen Pause, so lautet die Diagnose für Handball-Weltmeister Christian Zeitz. Der Rechtsaußen vom THW Kiel bekämpft seine Schulterprobleme in einer Reha-Klinik.

nse
Christian Zeitz muss lange pausieren

Die Schulterprobleme von THW-Spieler Christian Zeitz zwingen den 27-Jährigen zu einer fünf- bis sechswöchigen Pause. Der deutsche Handball-Meister aus Kiel muss den Kampf um eine erfolgreiche Titelverteidigung somit vorerst ohne den Weltmeister bestreiten. Das teilte der Champions-League-Sieger am Mittwoch auf seiner Internetseite mit.

Der Linkshänder wird eine Reha-Maßnahme in der Nähe von Heidelberg antreten, um seine fast schon chronischen Schulterprobleme zu bekämpfen. "Christian hatte zuletzt bei jedem Wurf Schmerzen, wir mussten etwas unternehmen", sagte THW-Mannschaftsarzt Detlev Brandecker.