2008.03.20 Neuss : Sam kämpft gegen Skelton um EM-Titel

Der vakante EM-Gürtel im Schwergewicht wird am 30. Mai in Istanbul vergeben. Im Ring stehen sich Sinan Samil Sam (Türkei) und der Brite Matt Skelton gegenüber.

nse
Sinan Samil Sam kämpft gegen Matt Skelton um EM-Titel

Am 30. Mai wird der aus der Türkei stammende Schwergewichts-Boxer Sinan Samil Sam seinen nächsten Kampf bestreiten. Gegen den Briten Matt Skelton wird der in Hamburg lebende Profi-Boxer um den EM-Titel kämpfen.

Der 33-jährige Sam, der den EM-Titel bereits von 2002 bis 2004 hielt, gewann bisher 30 seiner 34 Profikämpfe und siegte 16-mal vorzeitig. Skelton weist einen Kampfrekord von 21 Siegen (18 durch K.o.) und zwei Niederlagen auf. Seinen bislang letzten Fight bestritt der 41-Jährige im vergangenen Januar, als er das Duell um den WBA-WM-Titel gegen den Usbeken Ruslan Tschagajew verlor.