2008.03.20 Neuss : Süß über Olympiasieger Min ins Achtelfinale

Christian Süß hat bei den Katar Open mit einem 4:1-Erfolg über Olympiasieger Ryu Seung Min überrascht. Der 22-jährige Düsseldorfer steht als einziger Deutscher im Achtelfinale.

deni1
Christian Süß hat die Runde der letzten 16 erreicht

Christian Süß hat bei den mit 211.600 Dollar dotierten Katar Open einen 4:1-Erfolg über Olympiasieger Ryu Seung Min gefeiert. Damit steht der Düsseldorfer als einziger von insgesamt fünf angetretenen deutschen Tischtennis-Akteuren im Achtelfinale. Der 22-Jährige trifft nun auf den Chinesen Zhang Jike.

Schon in der ersten Runde waren der EM-Dritte Dimitrij Ovtcharov (Düsseldorf) und Patrick Baum (Frickenhausen) sowie bei den Frauen die Europaranglisten-Zweite Wu Jiaduo (Kroppach) und die Busenbacherin Elke Wosik ausgeschieden. Auch im Doppel schieden alle deutschen Teams aus.