2008.03.21 Neuss : Weltmeisterinnen fallen hinter die USA zurück

In der neuen FIFA-Rangliste hat die USA die deutsche Frauen-Nationalmannschaft von Rang eins verdrängt. Der Rückstand der Weltmeisterinnen beträgt 34 Punkte.

bbi1
Das Team von Silvia Neid hat Platz eins verloren

Nach dem durchwachsenen Abschneiden mit Rang vier beim prestigeträchtigen Algarve-Cup vor gut einer Woche führen Deutschlands Weltmeisterinnen die Weltrangliste nicht mehr an. In dem am Freitag vom Weltverband FIFA veröffentlichten Klassement verdrängte Algarve-Cup-Gewinner USA (2207 Punkte) das Team von DFB-Trainerin Silvia Neid (2173) auf Platz zwei. Dritter ist Schweden (2084) mit zwei Punkten Vorsprung vor Vizeweltmeister Brasilien.

Bereits im vergangenen Jahr hatte die deutsche Mannschaft ihre Führung in der Bestenliste nach ihrem schwachen Abschneiden beim Algarve-Cup an die USA verloren. Die nächste Rangliste veröffentlicht die FIFA am 6. Juni 2008.