2008.03.22 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 22. März

In der Bundesliga wird der 25. Spieltag mit sechs Begegnungen fortgesetzt, Bayern erwartet im Spitzenspiel Leverkusen. In der DEL stehen die Viertelfinal-Play offs an.

dbe1
Bayern trifft in der Bundesliga auf Leverkusen

Bei der Fortsetzung des 25. Spieltages der Fußball-Bundesliga steht das Topspiel zwischen Spitzenreiter Bayern München und Bayer Leverkusen im Mittelpunkt. Der Hamburger SV gastiert beim VfL Wolfsburg, während der deutsche Meister VfB Stuttgart Aufsteiger Hansa Rostock erwartet. Pokalfinalist Borussia Dortmund trifft auf den Karlsruher SC. Schlusslicht MSV Duisburg spielt gegen Hannover 96, Pokalsieger 1. FC Nürnberg will gegen den VfL Bochum punkten. Die Spiele beginnen um 15.30 Uhr.

Beim zweiten Lauf der Formel-1-Weltmeisterschaft in Malaysia steht das Qualifying auf dem Programm. Der Kampf um die Startplätze startet um 7.00 Uhr.

Das Play-off-Viertelfinale in der Deutschen Eishockey Liga wird um 17.30 Uhr mit dem dritten Spiel fortgesetzt. Dabei gastiert Meister Adler Mannheim bei den Kölner Haien. Die Nürnberg Ice Tigers erwarten die DEG Metro Stars, während die Eisbären Berlin auf die Hamburg Freezers treffen. Zudem spielen die Frankfurt Lions gegen die Iserlohn Roosters. In allen Viertelfinals steht es nach zwei Spielen 1:1. Vier Siege sind zum Weiterkommen nötig.

Bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Göteborg steht die letzte Entscheidung an. Ab 13.00 Uhr wird die Kür der Männer ausgetragen.

Die deutschen Handballer kämpfen beim Vier-Nationenturnier in Innsbruck um den Turniersieg. Der Weltmeister trifft um 18.00 Uhr im abschließenden Spiel auf Rekord-Europameister Schweden.

Die Finals der Schwimm-Europameisterschaften in Eindhoven beginnen um 18.15 Uhr. Beim Wasserspringen steht um 16.30 Uhr die Entscheidung im Synchron-Wettbewerb vom 10-m-Brett bei den Frauen an, die Männer tragen ab 20.45 Uhr das Synchron-Springen vom 3-m-Brett aus.