2008.03.24 Neuss : Nowitzki verletzt sich bei Niederlage der "Mavs"

Die Dallas Mavericks haben in der NBA ihr Spiel gegen die San Antonio Spurs mit 81:88 verloren. Dirk Nowitzki musste im dritten Viertel verletzungsbedingt vom Feld geführt werden.

deni1
Musste verletzt vom Feld geführt werden: Dirk Nowitzki

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat sich im Spiel der Dallas Mavericks gegen die Titelverteidiger San Antonio Spurs (81:88) in der nordamerikanischen Profiliga NBA verletzt und musste gut drei Minuten vor Ende des dritten Viertels von zwei Betreuern vom Feld geführt werden. Der deutsche Nationalspieler erlitt eine nicht näher definierte Verletzung im Sprunggelenk und fällt für unbestimmte Zeit aus. "Ich weiß nicht, wie lange es dauert, ein, zwei Wochen. Mal sehen. In den nächsten 48 Stunden sollte der Fuß nicht anschwellen", erklärte der Würzburger, der sich selbst Mut machte: "Es ist natürlich enttäuschend, aber es hätte auch schlimmer kommen können. Da hatte ich wirklich Glück."

"Ich bin dumm aufgekommen und mit dem Bein hängengeblieben. Natürlich hoffe ich, sobald wie möglich wieder dabei zu sein", sagte Nowitzki. Die Mavericks müssen im Kampf um die Play-off-Teilnahme voraussichtlich zwei Wochen auf ihren Superstar verzichten. Sofort durchgeführte Röntgenaufnahmen ergaben keinen Befund. Nachdem Nowitzki von den Vereinsärzten untersucht worden war, signalisierte Vereinsbesitzer Mark Cuban in Richtung der Medien mit zwei ausgestreckten Fingern die erwartete Zwangspause für den Deutschen.

Bis zu seinem Ausfall hatte der Würzburger, der die deutsche Nationalmannschaft beim Olympiaqualifikationsturnier im Juli in Athen nach Peking führen will, elf Punkte, sieben Rebounds und vier Assists verbucht. Für die Mavericks war es die dritte Niederlage in Folge.

Niederlagen für die Lakers und die Pistons

Im Spitzenspiel der Pacific Division mussten die Los Angeles Lakers eine 111:115-Niederlage bei den Golden State Warriors hinnehmen. Die Lakers bleiben trotz der Schlappe Spitzenreiter der Pacific Division. Eine Niederlage gab es auch für den Primus der Central Divison. Die Detroit Pistons verloren bei den Washington Wizards 83:95

Die Partien im Überblick: