2008.03.25 Neuss : Fürths Nehrig für drei Spiele gesperrt

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Bernd Nehrig von Zweitligist SpVgg Greuther Fürth wegen groben Foulspiels für drei Spiele gesperrt.

mbo

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat gegen Bernd Nehrig von Zweitligist SpVgg Greuther Fürth eine Sperre von drei Spielen verhängt. Der Stürmer hatte am Ostersonntag in der Begegnung bei Carl Zeiss Jena (0:1) in der Nachspielzeit wegen grobem Foulspiels die Rote Karte gesehen.