2008.03.26 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 26. März

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt heute in Basel gegen EM-Gastgeber Schweiz. In der DEL können Köln, Berlin, Iserlohn und Düsseldorf ins Halbfinale einziehen.

deni1
Die deutsche Nationalmannschaft spielt heute in der Schweiz

Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beginnt heute die heiße Phase in der Vorbereitung für die Europameisterschaft im Sommer in Österreich und der Schweiz. Gegen Co-Gastgeber Schweiz tritt die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw heute um 20.45 in Basel an.

In der Deutschen Eishockey Liga können heute die ersten Halbfinaltickets vergeben werden, da vier Mannschaften nach 3: 1-Führung jeweils nur noch ein Sieg zum Weiterkommen fehlt. Daheim kann Ex-Meister Eisbären Berlin gegen die Hamburg Freezers ebenso den Halbfinaleinzug klar machen wie die Kölner Haie gegen Titelverteidiger Adler Mannheim. Jeweils auswärts den fehlenden Sieg einfahren wollen die DEG Metro Stars bei den Nürnberg Ice Tigers und die Iserlohn Roosters bei den Frankfurt Lions. Die Play-off-Spiele des Viertelfinales beginnen um 19.30 Uhr.

Bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften im britischen Manchester werden heute die ersten Titel vergeben. Entscheidungen gibt es heute Abend in der 4000-m-Einerverfolgung, dem Scratchrennen und im Teamsprint sowie bei den Frauen im 500-m-Zeitfahren.

Im Pokalwettbewerb der Deutschen Basketball-Liga wird heute der letzte Halbfinalist ermittelt. Als Vorjahresfinalist haben die Artland Dragons in Quakenbrück um 20.15 Uhr Heimrecht gegen Meister Baskets Bamberg. Als Teilnehmer beim Final-Four-Finale am 3./4. Mai in Hamburg stehen bereits Ex-Meister Alba Berlin sowie EnBW Ludwigsburg und die Eisbären aus Bremerhaven fest.

Bei der Curling-Weltmeisterschaft im kanadischen Vernon brauchen die Damen des SC Riessersee heute dringend zwei Siege, um sich für die Endrunde zu qualifizieren. Ab 15.30 Uhr spielt die Auswahl des Deutschen Curling-Verbandes zunächst gegen Dänemark und dann gegen Russland.