2008.03.30 Neuss : Dinamo Kasan holt Champions-League-Pokal

Der russische Volleyball-Klub Dinamo Kasan ist Nachfolger des VfB Friedrichshafen. Mit 3:2 setzte sich der Spitzenklub im Champions-League-Finale gegen Copra Piacenza durch.

jsor2

Der Sieger der Champions-League in dieser Saison steht fest, der Volleyball-Spitzenklub Dinamo Kasan gewann den Titel im Finale des "Final Four"-Turniers im polnischen Lodz gegen den italienischen Vertreter Copra Piacenza mit 3:2 (19:25, 26:24, 18:25, 25:17, 15:10).

Platz drei belegte Turnier-Gastgeber PGE Skra Belchatow durch ein ebenfalls hart umkämpftes 3:2 (25:22, 25:21, 23:25, 18:25, 15:13) gegen Sisley Treviso. Die Italiener hatten sich in der vorangegangenen Runde der besten Sechs gegen Titelverteidiger Friedrichshafen nur aufgrund des besseren Ballverhältnisses durchgesetzt.