2008.04.01 Neuss : Dreßler verlässt Augsburg am Saisonende

Nach Ende der Saison gehen Sören Dreßler und der FC Augsburg getrennte Wege. Der Abwehrspieler schließt sich dem Regionalliga-Aufstiegsaspiranten FC Ingolstadt an.

bbi1
Sören Dreßler verlässt den FCA

Nach sechs Jahren in der Rosenau sucht Sören Dreßler im Sommer eine neue sportliche Herausforderung. Der Abwehrspieler wird den Zweitligisten FC Augsburg am Saisonende verlassen und künftig für den Regionalligisten FC Ingolstadt auflaufen. Der 32-Jährige, der seit 2002 bei Augsburg unter Vertrag steht, hat in der laufenden Saison bislang elf Spiele absolviert.

"Ich sehe für mich persönlich eine größere sportliche Perspektive beim FC Ingolstadt und hoffe auf ein Wiedersehen in der zweiten Liga im nächsten Jahr. Ich werde alles dafür tun, dass der FCA in dieser Saison die Klasse erhält", sagte der Linksfuß. Ingolstadt steuert in der Regionalliga Süd derzeit als Tabellenführer dem Aufstieg in die 2. Bundesliga entgegen.