2008.04.04 Neuss : Bochums Ono muss verletzt passen

Der VfL Bochum muss im Sonntags-Spiel gegen Bayern München ohne Shinji Ono auskommen. Der Mittelfeld-Spieler hat mit einer Verletzung am Sprunggelenk zu kämpfen.

nse
Shinji Ono muss gegen München verletzt passen

Bundesligist VfL Bochum wird im Punktspiel am Sonntag (17.00 Uhr/live bei Premiere) gegen Bayern München ohne Shinji Ono auflaufen. Der japanische Mittelfeld-Spieler knickte im Training um und zog sich eine noch nicht näher benannte Sprunggelenk-Blessur zu. Damit verschärft sich die Personalsituation im VfL-Mittelfeld weiter. Trainer Marcel Koller muss auf den angeschlagenen und zudem gesperrten Kapitän Thomas Zdebel (10. Gelbe Karte) sowie Christoph Dabrowski (Kiefer- und Augenbogenbruch) verzichten.