2008.04.04 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 4. April

Im Freitagspiel der Fußball-Bundesliga hat Duisburg heute Cottbus zu Gast. Im Play-off-Halbfinale der DEL steht unterdessen das zweite Spiel zwischen der DEG und Berlin an.

janat1
Auftakt zum 27. Bundesliga-Spieltag

Im Freitagspiel der Fußball-Bundesliga hofft der MSV Duisburg nach seinem Sieg in Bremen auf einen Heimerfolg gegen das ebenfalls abstiegsbedrohte Energie Cottbus. Die Gastgeber hoffen dabei auf den ersten Heimsieg seit dem 2. Dezember vergangenen Jahres. Cottbus ist die einzige Mannschaft ohne Auswärtssieg in der laufenden Saison.

Im zweiten Spiel des Play-off-Halbfinals der Deutschen Eishockey-Liga hoffen die DEG Metro Stars nach ihrer 1: 4-Auftakt-Niederlage in Berlin ab 19.30 Uhr auf einen Heimsieg gegen die Eisbären. Im anderen Halbfinale gab es am Donnerstag für die Kölner Haie nach ihrem 7:1-Erfolg eine 4:5-Niederlage nach Verlängerung gegen die Frankfurt Lions.

In der Formel 1 steht heute ab 9 und ab 13 Uhr das Freie Training zum Großen Preis von Bahrain auf dem Programm. In Manama wird am Sonntag der 3. WM-Lauf der neuen Saison gestartet.

In der 2. Fußball-Bundesliga stehen heute um 18 Uhr drei Begegnungen des 27. Spieltags auf dem Programm. Klarer Favorit ist dabei Aufstiegsaspirant Hoffenheim beim abstiegsgefährdeten Ex-Bundesligisten 1.FC Kaiserslautern. Auf Heimsiege hoffen dürfen Greuther Fürth gegen 1860 München und TuS Koblenz gegen Kickers Offenbach.