2008.04.06 Neuss : Friedrichshafen erreicht Finalserie

Titelverteidiger VfB Friedrichtshafen hat durch einen weiteren Sieg im Modus "best of three" gegen Generali Haching (3:1) die Finalserie der Volleyball-Bundesliga erreicht.

jsor2
Friedrichshafen als erster in Finalserie

Der VfB Friedrichshafen ist das erste Team, das die Finalserie der Volleyball-Bundesliga erreicht hat. Der letztjährige Champions-League-Sieger siegte auch im zweiten Spiel nach dem Modus "best of three" gegen Generali Haching erneut mit 3:1 (25:15, 25:20, 23:25, 25:19) und kann nun auf ein Satzverhältnis von insgesamt 78:10 verweisen. Das Team vom Bodensee blieb somit auch im 26. Spiel der nationalen Meisterschaft ohne Niederlage.

Der Finalgegner des VfB wird dagegen in einem dritten Spiel ermittelt. Nach der 0:3-Heimniederlage im ersten Spiel revanchierte sich der SCC Berlin am Samstag durch ein 3:0 (25:20, 25:19, 25:21) im Rückspiel beim Moerser SC und erzwang ein Entscheidungsspiel.