2008.04.08 Neuss : Zwangspause für Bremer Boenisch

Werder Bremen muss mindestens zwei Wochen auf U21-Nationalspieler Sebastian Boenisch verzichten. Der Defensivspieler zog sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu.

twe1
Sebastian Boenisch fällt aus

Abwehrspieler Sebastian Boenisch wird Bundesligist Werder Bremen für mindestens zwei Wochen fehlen. In der Trainingseinheit am Sonntag nach dem Bundesliga-Spiel bei Hertha BSC zog sich der U21-Nationalspieler einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. "Ich habe in einem Zweikampf zum Sprint angesetzt und dann hat es geknallt", beschrieb der sichtlich geknickte 21-Jährige den Moment der Verletzung.