2008.04.11 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 11. April

Zum Auftakt des 28. Spieltags der Fußball-Bundesliga empfängt der 1. FC Nürnberg heute den VfL Wolfsburg. Im Davis Cup stehen die ersten Einzel zwischen Deutschland und Spanien an.

janat1
Auftakt zum 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga zählt für Pokalsieger 1. FC Nürnberg heute nur ein Sieg. Die Franken wollen an den Auswärtserfolg in Frankfurt anknüpfen und auch den derzeit stark spielenden VfL Wolfsburg schlagen. Mit einem Sieg kann der Club zumindest vorläufig erstmals seit dem 16. Spieltag auf einen Nicht-Abstiegsplatz klettern.

In der 2. Fußball-Bundesliga kämpfen der FSV Mainz 05 und der 1. FC Köln heute um wichtige Punkte um die Rückkehr ins Oberhaus. Mainz reist zum FC Augsburg, die Rheinländer treten beim Tabellenletzten SC Paderborn an. In Aue kommt es zum Kellerduell zwischen dem FC Erzgebirge und dem 1. FC Kaiserslautern. Außerdem spielen der VfL Osnabrück gegen die TuS Koblenz und der SV Wehen Wiesbaden gegen den FC St. Pauli.

Im Viertelfinale des Davis Cup stehen heute die ersten beiden Einzel zwischen Deutschland und Spanien auf dem Programm. Um 14.00 Uhr trifft Nicolas Kiefer in Bremen zunächst auf den Weltranglistenzweiten Rafael Nadal. Anschließend spielt Deutschlands Nummer eins Philipp Kohlschreiber gegen David Ferrer.

In der Champions League der Handballer kämpft der HSV Hamburg heute um den Einzug ins Finale. Allerdings müssen die Hanseaten gegen das spanische Star-Ensemble von Ciudad Real ein 27:34 aus dem Hinspiel wettmachen.

In einem Test für die Eishockey-WM im Mai in Kanada trifft Deutschland heute auf Finnland. Das Spiel in München wird um 20.00 Uhr angepfiffen.