2008.04.14 Neuss : Deutsches Team spielt um Platz fünf

Die Auswahl des DBV hat bei der Badminton-EM in Dänemark gegen die Ukraine 3:0 gewonnen. Damit spielt das deutsche Team am Dienstag gegen Russland um Platz fünf.

pst1
DBV-Auswahl spielt um Platz fünf

Bei den Team-Europameisterschaften für gemischte Mannschaften hat die Auswahl des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) mindestens Platz sechs erreicht. Im dänischen Herning besiegte das deutsche Team in der Platzierungsrunde um die Ränge fünf bis acht die Ukraine mit 3:0. Am Dienstag um 14.00 Uhr geht es für die DBV-Auswahl nun gegen Russland um Platz fünf.

Die Russen setzten sich mit 3:1 gegen Frankreich durch. Die Mannschaft von Bundestrainer Detlef Poste, EM-Vierte von 2006, hatte am Sonntagabend den Einzug ins Halbfinale verpasst, da sie in ihrem abschließenden Vorrundenspiel Polen mit 2:3 unterlag.

Als erste Mannschaft erreichte bei den aktuellen Titelkämpfen England das Endspiel. Die EM-Dritten von 2006 setzten sich in der Vorschlussrunde mit 3:0 gegen Polen durch. England trifft im Finale auf Titelverteidiger Dänemark, der in einer Neuauflage des vergangenen Finals die Niederlande mit 3:0 besiegte. 2006 hatten die Dänen die damaligen Gastgeber mit 3:1 besiegt.