2008.04.16 Neuss : SCC Berlin sechs Monate ohne Prüsener

Sebastian Prüsener wird dem Volleyball-Bundesligisten SCC Berlin für rund sechs Monate fehlen. Der 25-Jährige erlitt im Spiel gegen den VfB Friedrichshafen einen Knöchelbruch.

vno
Sebastian Prüsener vom SCC Berlin verletzte sich schwer

Der SCC Berlin muss sehr lange auf Sebastian Prüsener verzichten. Der Volleyballer fällt nach einem im zweiten Play-off-Finalspiel gegen den VfB Friedrichshafen (0:3) erlittenen Knöchelbruch für mindestens ein halbes Jahr aus.

Der 25-Jährige war nach einem Angriffsschlag auf dem Fuß von Mitspieler Marcus Böhme gelandet und umgeknickt, dabei rissen auch alle Bänder im linken Fuß. Prüsener wurde noch in der Nacht zum Mittwoch in der Berliner Martin-Luther-Klinik operiert.