2008.04.16 Neuss : Totti ebnet Rom Weg Richtung Pokal-Finale

Der AS Rom hat den ersten Schritt Richtung italienisches Pokal-Finale getan. Die Römer besiegten im Halbfinal-Hinspiel Catania Calcio dank eines Treffers von Francesco Totti 1:0.

osch1
Francesco Totti traf für den AS Rom

In der Serie A läuft der AS Rom dem Tabellenführer Inter Mailand derzeit hinterher, doch im Pokal hat der Hauptstadtklub den Titel noch fest im Blick. Weltmeister Francesco Totti ebnete seinem Klub den Weg Richtung italienisches Pokalfinale. Dank eines Tores des Kapitäns aus 30 Metern bezwang der Vizemeister im Halbfinal-Hinspiel Catania Calcio mit 1:0 (0:0). Das Rückspiel findet am 7. Mai auf Sizilien statt.

Im zweiten Halbfinale am Mittwochabend zwischen Inter Mailand und Lazio Rom konnte sich kein Team einen Vorteil erarbeiten. Der italienische Meister kam nicht über ein 0:0 gegen den Tabellenzwölften der Serie A hinaus.