2008.04.17 Neuss : Nürnberg ohne Torwart Blazek

Jaromir Blazek fällt wegen Muskelfaseranriss für zwei bis drei Wochen bei Bundesliga-Schlusslicht Nürnberg aus. Der Torwart hatte sich am Mittwoch in Stuttgart verletzt.

mhi
Nürnbergs Torwart Jaromir Blazek

Der akut abstiegsgefährdete Bundesligist 1. FC Nürnberg muss in den kommenden zwei bis drei Wochen auf Torwart Jaromir Blazek verzichten. Der Tscheche hatte sich bei der 0:3-Niederlage bei Meister VfB Stuttgart am Mittwoch in der 58. Minute einen Muskelfaseranriss in der Bauchdecke zugezogen. Das ergab eine Kernspintomographie am Donnerstag in der Uniklinik Erlangen.

Daniel Klewer, der schon beim VfB eingewechselt worden war, wird Blazek beim DFB-Pokalsieger vorerst vertreten. Das Tabellen-Schlusslicht trifft bereits am Sonntag (15.00 Uhr/live bei Premiere) auf den VfL Wolfsburg. Das Spiel war am 11. April nach starken Regenfällen wegen Unbespielbarkeit des Platzes beim Stande von 1:0 nach der ersten Halbzeit abgebrochen worden und wird in voller Länge wiederholt.