2008.04.19 Neuss : "Selecao" löst als letztes Team das Olympia-Ticket

Die brasilianische Frauen-Nationalmannschaft hat durch einen 5:1-Sieg in einem Entscheidungsspiel gegen Ghana als letztes Team das Ticket für die Olympischen Spiele gelöst.

alsa1
Spektakulärer Torjubel von Cristiane (l.)

Bei den Olympischen Spielen wird auch Vize-Weltmeister Brasilien beim Fußballturnier der Frauen auf Medaillenjagd gehen. Durch einen 5:1 (2:0)-Sieg in einem Entscheidungsspiel in Peking gegen Ghana sicherte sich die Mannschaft die Teilnahme. Zweifache Torschützin der "Selecao" war die Ex-Wolfsburgerin Cristiane (42., 71.). Daneben trafen Weltfußballerin Martha (19.), Aline (53.) und Rosana (83.) für Brasilien, das mit einem Juniorenteam im Finale des Südamerika-Cups Argentinien unterlegen war und deshalb den Umweg über die Relegation gehen musste. Ghanas Ehrentreffer markierte Anita Amankwa (86.).

Deutschland hatte sich als Sieger der Fußball-WM im vergangenen Jahr in China für das olympische Turnier qualifiziert. Athen-Sieger USA, Norwegen, Schweden, Nigeria, Argentinien, Japan, Nordkorea, Neuseeland und Kanada komplettieren neben Gastgeber China das Zwölferfeld. Am Sonntag werden in Peking die Vorrundengruppen ausgelost.