2008.04.19 Neuss : Van Gaal hält Alkmaar die Treue

Louis van Gaal bleibt Trainer des niederländischen Erstligisten AZ Alkmaar. Damit beendete der ehemalige Bondscoach Spekulationen über einen möglichen Wechsel in die Bundesliga.

janat1
Louis van Gaal

Der ehemalige niederländische Bondscoach Louis van Gaal bleibt nun doch Trainer des Erstligisten AZ Alkmaar und beendete damit alle Spekulationen über einen möglichen Wechsel in die Bundesliga. Der 56-Jährige zog seine vor einem Monat ausgesprochene Kündigung zurück will nun seinen bis 2010 laufenden Vertrag erfüllen.

Van Gaal arbeitet seit 2005 in Alkmaar. Der Erfolgstrainer von Ajax Amsterdam und dem FC Barcelona wartet bei den Nordholländern immer noch auf den großen Erfolg. Aus Unzufriedenheit mit der Leistungsbereitschaft seiner Spieler habe er die Kündigung ausgesprochen. Die gesamte Mannschaft habe ihn jedoch überzeugt, weiter unter seiner Leitung trainieren zu wollen, erklärte van Gaal. Der gebürtige Amsterdamer wurde unter anderem beim Hamburger SV und Schalke 04 als möglicher Trainer gehandelt.

In der Ehrendivision liegt AZ Alkmaar abgeschlagen auf Rang zwölf und hat keine Chance mehr auf die Qualifikation für den Europacup. In der vergangenen Saison verlor Alkmaar das Pokalfinale gegen Ajax Amsterdam und spielte im UEFA-Cup.