2008.04.22 Neuss : Kentikian steigt gegen Ortega in den Ring

Susianna Kentikian plant ihre WBA- und WIBF-Titel im Fliegengewicht gegen Mary Ortega zu verteidigen. Der Kampf gegen die US-Amerikanerin findet am 10. Mai in Halle/Saale statt.

pst1
Susianna Kentikian will ihre Titel verteidigen

Die amtierende Box-Weltmeisterin Susianna Kentikian steht vor der Titelverteidigung ihrer WBA- und WIBF-Titel im Fliegengewicht. Am 10. Mai wird die Hamburgerin in Halle/Saale gegen Mary Ortega in den Ring steigen. Die US-Amerikanerin gewann 29 (acht durch K.o.) ihrer bisher 40 Profikämpfe, musste sich zweimal mit einem Unentschieden begnügen und verlor viermal. Fünf ihrer Fights blieben ohne Wertung. Die gebürtige Armenierin Kentikian ist in 20 Kämpfen noch ungeschlagen und gewann 15-mal vorzeitig.

Zudem steigt der in 15 Fights noch unbesiegte Velberter Witali Tajbert zur ersten Verteidigung seines EU-Titels im Superfedergewicht gegen Pflichtherausforderer Antonio Joao Bento aus Portugal in den Ring. Lokalmatador Norman Schuster wird in Halle derweil gegen den georgischen Weltergewichtler Koba Karkaschadse um den WBO-Interkontinental-Gürtel kämpfen. Für Schuster ist es der erste internationale Titelfight.