2008.04.23 Neuss : Kloses Einsatz im UEFA-Cup weiter fraglich

Der Einsatz von Miroslav Klose im Halbfinal-Hinspiel des UEFA-Cups gegen Zenit St- Petersburg ist fraglich. Der Stürmer von Bayern München leidet an einer Fuß-Entzündung.

osch1
Miroslav Klose leidet an einer Entzündung am Fuß

Ob Miroslav Klose am Donnerstag im Halbfinalspiel des UEFA-Cups (20.45 Uhr/live bei Sat.1 und Premiere) gegen den russischen Meister Zenit St. Petersburg für Torgefahr sorgen kann, ist weiter ungewiss. Den Stürmer von Bayern München, der am Mittwoch nur eine leichte Trainingseinheit absolvieren konnte, plagt eine Entzündung am Fuß.

"Wir müssen abwarten. Das wird eine Frage von Stunden. Wenn Luca Toni spielen könnte, würden wir Miro schonen. So müssen wir alles unternehmen, damit er spielen kann", sagte Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld vor dem Abschlusstraining des frisch gebackenen DFB-Pokalsiegers am Mittwoch. Torjäger Toni ist gegen St. Petersburg gesperrt.