2008.04.25 Neuss : Kapitän Amanatidis bleibt der Eintracht treu

Kapitän Ioannis Amanatidis bleibt Eintracht Frankfurt auch in Zukunft treu. Der griechische Stürmer verlängerte seinen Vertrag bei den Hessen vorzeitig um zwei Jahre bis 2012.

bbi1

Seine sportliche Zukunft sieht Ioannis Amanatidis bei Eintracht Frankfurt. Der Kapitän hat seinen Vertrag beim hessischen Bundesliga-Klub vorzeitig um weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Das gab die Eintracht unmittelbar vor dem Punktspiel gegen Borussia Dortmund bekannt.

"Ioannis ist zu einem Aushängeschild der Eintracht geworden und mit seinen 26 Jahren noch lange nicht am Ende seiner sportlichen Entwicklung angelangt", erklärte Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen. Amanatidis ist seit 2005 bei der Eintracht unter Vertrag. Seitdem hat der griechische Nationalstürmer für Frankfurt 101 Bundesligaspiele absolviert und dabei 34 Tore erzielt.