2008.04.30 Neuss : Mavericks entlassen Coach Johnson

Nach dem Aus in den Play-offs der NBA haben sich die Dallas Mavericks von Coach Avery Johnson getrennt. Johnson trainierte seit vier Jahren das Team um Superstar Dirk Nowitzki.

usc1
Mavericks trennen sich von Avery Johnson

Die Schmach des Ausscheidens in den Play-offs saß bei den Dallas Mavericks tief und Trainer Avery Johnson hat nun die Konsequenzen zu spüren bekommen. Der NBA-Klub von Superstar Dirk Nowitzki trennte sich nach vierjähriger Zusammenarbeit von dem 43 Jahre alten Coach. Die Mavericks hatten zuvor in der Finalrunde der nordamerikanischen Basketball-Profiliga gegen die New Orleans Hornets mit 1:4 den Kürzeren gezogen. Johnson führte den Klub 2006 erstmals in der Vereinsgeschichte ins NBA-Finale. In seiner Amtszeit gewann Dallas 194 Spiele und verlor nur 70.

"Es ist nie leicht, einen Coach von seinen Aufgaben zu entbinden, vor allem nicht einen von seiner Qualität", sagte Mavericks-Besitzer Mark Cuban bei der Bekanntgabe der Entscheidung.