2008.05.02 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 2. Mai

Der 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird heute mit der Begegnung zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Nürnberg eröffnet. In der 2. Fußball-Bundesliga stehen fünf Spiele an.

twe1
Der 1. FC Nürnberg gastiert heute in Dortmund

Zum Auftakt des 31. Spieltages in der Fußball-Bundesliga will der 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf bei Borussia Dortmund punkten. Die Begegnung beginnt um 20.30 Uhr.

In der 2. Fußball-Bundesliga will der FSV Mainz 05 seinen Aufstiegsplatz mit einem Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern festigen. Der SC Freiburg, der ebenfalls Kontakt zur Spitzengruppe hält, gastiert bei 1860 München. Zudem erwartet die SpVgg Greuther Fürth den SC Paderborn, Carl Zeiss Jena trifft auf den VfL Osnabrück. Zudem spielt der FC St. Pauli gegen Erzgebirge Aue. Die Spiele fangen um 18.00 Uhr an.

Beim ATP-Turnier in München stehen die Viertelfinals auf dem Programm. Allerdings ist kein deutscher Spieler im Einzel mehr vertreten. Dafür kämpft Dennis Gremelmayr beim Turnier in Barcelona gegen den Spanier Nicolas Almagro um den Einzug ins Halbfinale.