2008.05.04 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 4. Mai

In der Fußball-Bundesliga tritt der FC Bayern heute in Wolfsburg an, Duisburg empfängt Leverkusen. Im Champions-League-Finale der Handballer muss der THW Kiel in Ciudad Real ran.

cleu1
Die Bayern spielen in Wolfsburg

Zum Abschluss des 31. Spieltags der Fußball-Bundesliga kann Pokalsieger Bayern München nach dem bitterem Aus im UEFA-Cup-Halbfinale einen weiteren Schritt Richtung Double machen. Dazu muss die Mannschaft von Trainer Ottmar Hitzfeld beim VfL Wolfsburg zurück in die Erfolgsspur finden. Unbedingt punkten muss der Tabellenletzte MSV Duisburg gegen Bayer Leverkusen, das im Rennen um das internationale Geschäft nicht weiter an Boden verlieren will. Anstoß ist jeweils um 17.00 Uhr.

In der 2. Fußball-Bundesliga kann Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach am 31. Spieltag mit einem Sieg bei Kickers Offenbach den Aufstieg fast perfekt machen. Der 1. FC Köln kämpft gegen 1899 Hoffenheim um die Rückkehr um einen der begehrten ersten drei Plätze. Nach dem Punktabzug will sich die TuS Koblenz mit einem Erfolg gegen SV Wehen Wiesbaden weiter von der Abstiegszone entfernen. Zudem empfängt Alemannia Aachen den FC Augsburg. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr.

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel will im Final-Hinspiel der Champions League bei BM Ciudad Real den Grundstein für die Titelverteidigung legen. Anwurf in Spanien ist um 19.00 Uhr. Die HSG Nordhorn empfängt auf dem Weg zum ersten Titel der Vereinsgeschichte im Hinspiel des EHF-Pokal-Finales den FC Kopenhagen. Anpfiff ist um 15.45 Uhr.

Im Finale um den deutschen Basketball-Pokal treffen in Hamburg heute die Artland Dragons Quakenbrück auf EnBW Ludwigsburg. Tipoff ist um 14.30 Uhr. Zuvor spielen Alba Berlin und die Eisbären Bremerhaven um den dritten Platz.

Beim ATP-Turnier in München halten Michael Berrer und Rainer Schüttler im Doppel-Finale gegen das US-Duo Scott Lipsky/David Martin die deutsche Ehre hoch. Im anschließenden Einzel-Finale trifft der an Nummer zwei gesetzte Chilene Fernando Gonzalez auf Simone Bolelli aus Italien.