2008.05.07 Neuss : Inter Mailand erster Pokalfinalist in Italien

Durch ein 2:0 im Rückspiel bei Lazio Rom ist Inter Mailand ins Finale des italienischen Pokals eingezogen. Dort trifft Inter entweder auf den AS Rom oder Catania Calcio.

bbi1
Julio Cruz traf für Inter Mailand

Der erste Finalist im italienischen Pokalwettbewerb heißt Inter Mailand. Der Tabellenführer der Serie A siegte nach einem 0:0 im Hinspiel 2:0 (0:0) bei Lazio Rom und löste damit sein Ticket für das Finale. Dort trifft Inter auf den Sieger des zweiten Halbfinals zwischen dem AS Rom und Catania Calcio, das am Donnerstag in Catania über die Bühne geht. Das Hinspiel hat die "Roma" 1:0 gewonnen.

Gegen Lazio schossen Pele (52.) und Julio Cruz (84.) die Tore für den amtierenden Meister. Zudem sah Weltmeister Marco Materazzi in der 82. Minute die Rote Karte.