2008.05.08 Neuss : Hockey-Herren noch nicht in Olympia-Form

Hockey-Weltmeister Deutschland hat im ersten von drei Länderspielen gegen England nur ein 2:2 (0:1) geholt und muss sich für Olympia noch steigern.

usc1
DHB-Herren verpassen Testspielsieg

Die deutschen Hockey-Herren haben in Düsseldorf gegen England keine überzeugende Leistung gezeigt. Im ersten von drei Länderspielen gegen den gleichen Gegner erreichte der Weltmeister nur ein 2:2 (0:1). Bis zu den Olympischen Spielen muss die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes ihre Form noch verbessern.

"Ich bin eigentlich nur mit den ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit wirklich zufrieden", sagte Bundestrainer Markus Weise. Die Tore für die deutsche Mannschaft zum 1:1 und 2:1 erzielten Sebastian Draguhn (41. ) und Florian Keller (48.).

Das zweite Spiel gegen die Briten findet am kommenden Samstag (16.00 Uhr) in Essen statt, das dritte am Sonntag (12.00) erneut in Düsseldorf.