2008.05.09 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 9. Mai

Bei der Eishockey-WM in Kanada geht es heute um die Viertelfinaltickets. In Istanbul finden zwei Freie Trainingseinheiten für den 5. WM-Lauf der Formel 1 statt.

janat1
Die Eishockey-WM in Kanada

Bei der Eishockey-WM in Kanada geht es heute um die Viertelfinaltickets. In zwei Gruppenspielen der Zwischenrunde trifft Finnland um 17.30 Uhr auf Lettland, und ab 19.00 Uhr spielt Russland gegen Weißrussland. Zudem beginnen heute die Relegationsspiele um den Klassenerhalt: Slowenien spielt gegen die Slowakei und Frankreich gegen Italien.

Die Formel-1-WM wird am Wochenende beim Großen Preis der Türkei fortgesetzt. Ab 9.00 Uhr finden heute zwei Freie Trainingseinheiten für den 5. WM-Lauf in Istanbul statt.

Beim Ruder-Weltcup in München haben zwölf deutsche Boote am Donnerstag ihre Vorläufe überstanden. Der deutsche Einer-Meister Marcel Hacker steht bereits im Halbfinale. Heute finden ab 11.00 Uhr weitere Vorläufe sowie Hoffnungsläufe und Viertelfinalrennen statt.

In Hildesheim beginnt heute die Serie der Aufstiegsspiele zur Handball-Bundesliga der Männer. Im Hinspiel ist Eintracht Hildesheim ab 19.30 Uhr Gastgeber gegen HSG Düsseldorf.

Am Wochenende findet in Köln der Hockey-Europacup der Pokalsiegerinnen statt. In der Gruppe B spielt Gastgeber Rot-Weiss Köln zum Auftakt ab 16.00 Uhr gegen HC Ritm Grodno.

Bei der Europameisterschaft der Slalomkanuten in Krakau sind am Donnerstag alle deutschen Boote weitergekommen. In Polen werden zudem Olympiatickets vergeben.

Die Kunstturn-EM der Männer wird heute in Lausanne mit dem Mannschafts-Wettkampf der Junioren ab 10.00 Uhr fortgesetzt. Am Donnerstag hatte Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen die deutsche Elite-Riege souverän ins Finale geführt.