2008.05.09 Neuss : Wolfsburg wird WM-Spielort 2011

Nach Berlin und Frankfurt/Main ist Wolfsburg als dritter Spielort für die Frauen-WM 2011 bestätigt worden. Das erklärte DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach in Hannover.

jsor2
DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Wolfsburg als dritten Gastgeber von Spielen der Frauen-WM 2011 bestätigt. "Wir wollen die WM auf das ganze Land verteilen, dabei vertritt Wolfsburg Norddeutschland. Das ist eine zu einhundert Prozent sichere Prognose und wird von mir bestätigt", erklärte DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach bei der Veranstaltung "DFB live" am Freitag in Hannover.

Bislang hatte der DFB Berlin als Ort des Eröffnungsspiels und Frankfurt/Main als Finalstätte festgelegt. In Hannover wurde zudem die Ex-Nationalspielerin Britta Carlson in das Botschafter-Team von WM-OK-Chefin Steffi Jones aufgenommen. Die Mittelfeldspielerin des VfL Wolfsburg soll im Bereich Nord-Nordost die Werbetrommel für die Heim-WM rühren.