2008.05.14 Neuss : Wehen verstärkt sich mit Torwart Walke

Alexander Walke wird ab der kommenden Saison den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden verstärken. Der Torwart unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag beim Vorjahres-Aufsteiger.

jsor2
Alexander Walke wechselt zum SV Wehen Wiesbaden

Der SV Wehen Wiesbaden kann mit seiner ersten Saison in der 2. Bundesliga durchaus zufrieden sein. Um auch in der kommenden Spielzeit konkurrenzfähig zu sein, rüstet der Vorjahres-Aufsteiger weiter auf. Einen Tag nach dem Transfer des niederländischen Mittelfeldspielers Erwin Koen (29) vom Absteiger SC Paderborn gaben die Hessen die Verpflichtung von Torwart Alexander Walke bekannt.

Der 24 Jahre alte Kapitän vom Liga-Konkurrenten SC Freiburg, der den früheren Junioren-Nationalspieler vor der Saison 2006/2007 vom Bundesligisten Werder Bremen verpflichtet hatte, war 1999 von Energie Cottbus an die Weser gewechselt. Walke ist ablösefrei zu haben und erhielt wie Koen einen bis zum 30. Juni 2010 dotierten Zwei-Jahres-Vertrag.

Mittelfeldspieler Maximilian Nicu wird dagegen den Klub verlassen und in die Bundesliga wechseln. Der 25-Jährige hat nach eigenen Angaben mehrere entsprechende Angebote.